.. Der Laden“, der pures Glück verspricht, ist umgezogen.

Eva-Marie Koch ist „Der Laden“. Damit hat sie sich einen Namen gemacht, der weit über die Region hinausgeht. Weil sie die Dinge liebt, die sie verkauft. Weil sie jedes traumhafte Stück selbst aussucht und abseits des Mainstreams denkt. Weil sie weiß, dass Schönes das Leben ganz einfach großartig macht!

Die Wege von Dreck und Staub sind unergründlich. Das weiß jeder, der schon einmal renoviert hat. Davon kann auch Eva-Marie Koch ein mitreißendes Lied singen. In der Ennester Straße, da wo früher Berge von Wäsche gereinigt, gemangelt und gebügelt wurden, ist jetzt ihr neuer Laden. Einer, der mit unschlagbarer Wohlfühlatmosphäre rund ums Wohnen, Kochen, Schenken und Genießen pures Glück verspricht.

,,Mit dem Umzug werde ich Teil des neu gestalteten Stadtkerns, bin sozusagen mittendrin“, sagt Eva-Marie. Und nicht nur das. Das Geschäft hat sich in seiner Größe mehr als verdoppelt. Damit ist noch mehr Platz für all die schönen Produkte, ausgefallenen Accessoires, Raritäten und Stehrümmchen die Eva-Marie Koch auf Messen und Märkten entdeckt. Die Auswahl ist genauso vielfältig, wie ihre Ideen. Und weil das so ist, hat es der Laden buchstäblich in sich und Eva-Marie ihr Sortiment nochmals erweitert.

Beispielsweise um das Interieur, das die Vasen, Kerzenhalter, Leuchten und all die vielen anderen herrlichen Dinge präsentierte. Wenn also das Sofa ebenso gefallt wie das Plaid oder das Tischehen genauso gut wie die Lampe darauf, dann ist das doch kein Problem, sondern vielmehr ganz wunderbar. Nehmen Sie einfach beides.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge
Neueste Kommentare